Wir wollen, dass Sie über uns auf dem Laufenden bleiben. Aus diesem Grund finden Sie heute und in Zukunft auf dieser Seite aktuelle News rund um die Münch GmbH. Wir berichten über aktuelle Aufträge, Neukundengewinne, und bilden auch Presseartikel für Sie ab. Gerne dürfen Sie uns auch Ihre Meinung zu unserer Website mitteilen. Meine Mail an die Münch GmbH
 

 Kontakt_ |_ Anfahrt _| _Impressum   |   AGB

Aktuelle News – damit Sie immer über uns auf dem Laufenden sind

Bergsträßer Anzeiger vom 27.05.09

Der Zerspanungstechniker: Tobias Moritz fertigt Präzisionsteile aus Metall.
„Ich wollte etwas Handwerkliches lernen, und da mein Onkel Schlosser ist, habe ich mich für einen Beruf in der Metallverarbeitung entschieden”, erzählt Tobias Moritz. Der 19-jährige aus Reichenbach begann nach dem Realschulabschluss eine Ausbildung zum Zerspanungstechniker in der Fachrichtung Frästechnik bei der Bensheimer Firma Münch GmbH. Hier fertigt er mit der CNC-Maschine metallene Präzisionsteile für Kunden im Bereich Automotiv und Elektroindustrie.

Der Start ins Berufsleben war für Tobias Moritz kein Sprung ins kalte Wasser, denn bereits während der Schulzeit konnte er dank mehrerer Praktika in den Berufsalltag hineinschnuppern. Auch bei seinem heutigen Arbeitgeber hat er ein Praktikum absolviert.

Und was ist für ihn das Besondere am seinem Beruf, wollen wir (BA) von dem Azubi wissen? „Das Programmieren der CNC-Maschine, mit der ich Werkstücke auf den hunderstel Millimeter genau bearbeiten kann, ist sehr interessant”, erzählt Tobias Moritz. Als fertig ausgebildeter Zerspanungstechniker wird er am Ende seiner dreijährigen Berufsausbildung Produktionsaufträge beurteilen und auf ihre technische Umsetzbarkeit analysieren können. Er wird Fertigungsprozesse planen, die Programme für numerisch gesteuerte Herstellungsprozesse erstellen, Einrichten und vieles mehr. Die Berufsaussichten sehen trotz schwieriger konjunktureller Lage gut aus. „Auch wenn die wirtschaftliche Lage nicht so rosig aussieht, möchten wir Tobias Moritz gerne übernehmen, denn dafür bilden wir ja aus”, erzählt die Geschäftsführerin der Bensheimer Münch GmbH, Gabriele Magsam.

Die Münch GmbH denkt schon heute an morgen und tut ihren Teil für die Zukunft der Region Bergstraße. Wir ziehen unsere Fachkräfte selbst heran und gehen mit unseren Mitarbeitern durch Dick und Dünn.